FCU-ParallaxBG

FCU 1. Fr. vs. HSV 1. Fr. 0:2

HSV stellt den FCU-Frauen ein Bein!

Erneuter Rückschlag für Tornesch!

Ein Sieg musste her! Wir alle wussten ganz genau, dass für uns in diesem Spiel nur ein Sieg zählte um noch Chancen auf die angestrebte Meisterschaft zu haben.

Auf Grund von unserem Verletzungspech in dieser Saison ist es nicht möglich gewesen, den Kader an diesem Sonntag komplett mit Spielerinnen der ersten FC Union Damen zu bestücken, daher nahmen wir dankend die Unterstützung von Chiara, Svea und Irina aus der zweiten des FCU`s an.

Kurz vor Anpfiff zog über das Torneum noch ein kleiner Schauer. Dieser verzog sich allerdings pünktlich zum Anpfiff um 13:00 Uhr. So konnte die Partie zwischen den Damenmannschaften unter klarem Himmel beginnen.

Das Spiel begann zunächst ausgeglichenen jedoch ging der HSV schon in der siebten Minute in Führung. Mit einem Steilpass konnte auch Schippi die Angreiferin nicht mehr stoppen. Wenig später ergab sich eine Ausgleichschance, die wir nicht nutzten, als Svea den Ball leider direkt an den Rücken der in der Mitte frei stehenden Jojo brachte. Wir hörten trotzdem auch weiterhin nicht auf uns Chancen zu erarbeiten, doch es fand kein Ball den Weg ins Tor. Über Finia ging es auf die linke Seite zu Meike, die den Ball in die Mitte zu Josi flankte, aber auch da sollte es nicht sein. In der 38. Spielminute leisteten wir uns einen Fehlpass im Aufbauspiel, der sofort vom HSV ausgenutzt und mit dem 0:2 bestraft wurde. Mit einem 0:2 Rückstand ging es dann in die Halbzeitpause.

In der zweiten Halbzeit konnten sich beide Mannschaften keine gefährlichen Torchancen mehr herausspielen und so blieb es bei dem 0:2 für den HSV.

Es spielten:

Schippi, Irina, Beckert, Mohnke, Meike, Alina, Hania, Jojo, Svea, Josi, Finia

Für uns heißt es nun trotzdem alle Spiele zugewinnen und nicht aufzugeben!

geschrieben von Finia