FCU-ParallaxBG

Grandioser Jahresabschluss

Beide Mannschaften beschenken sich kurz vor Weihnachten selbst. Dabei fügt FCU 2 bei getauschtem Heimrecht dem Team Egenbüttel 1 mit 5-1 eine deutliche Niederlage zu, die dem Spielverlauf jedoch nicht ganz gerecht ist. Der SCE traf dabei dreimal Alluminium, FCU 2 entdeckte eine neue Effizienz, spielte vom Anpfiff weg 45 Minuten wie im (Frühstücks)-Rausch und am Ende hochverdient drei wichtige Punkte ein. FCU 1 konnte nach teilweise begeisternden Vorführungen beim dodenhof-Cup in Kaltenkirchen am Ende strahlend den Teamsport-Siegercheck entgegennehmen. Dabei leistete Hannover 96 sowohl im Gruppen- wie im Endspiel erbitterten Wiederstand, konnte im entscheidenden Neunmeterschießen final besiegt werden.

Frohe Weihnachten!