FCU-ParallaxBG

Hallenturnier: McDonald’s Hallenmasters des BSC Brunsbüttel

Sonntag, 24.01.2016,
Hallenturnier Brunsbüttel, McDonald's Hallenmasters

Am Sonntag ging es für uns um die Titelverteidigung bei den MC Donald Hallenmasters in Brunsbüttel.

Ungewohnt einen so großen Kader (9 Spielerin) zur Verfügung zu haben, mangelte es uns leider an Trikots. Jedoch gewannen wir auch in modischen Leibchen das erste Spiel souverän mit 6:0 gegen den Gastgeber. Selbstverständlich gibt es kein Problem das Mohnke nicht regel kann und so ging es weiter in luftig, trendig orangenen Herrentrikots. Die Vorrundenspiele gewannen wir mit 1:0 gegen SG Wilstermarsch, 3:0 gegen TuRa Meldorf und 3:1 gegen den Heider SV. Im Halbfinale siegten wir ebenfalls nach anfänglicher Rücklage mit 4:2. Im Finale erzielte die torgefährliche Jojo mit einem Hacke-Spitze-Traumtor nach wenigen Minuten das 1:0, Finia erhöhte auf 2:0. Die letzte Minute des Finalspiels war unserem lautesten Fan gewidmet, die uns den Tag über unterstützt hat. Die Mannschaft widmete ihre Aufmerksamkeit ein wenig zu sehr der guten Musik, sodass wir uns in den letzten Sekunden noch ein Gegentor fingen. Trotzdem blieben wir ungeschlagen und sicherten uns verdient die Titelverteidigung, durch eine konstant starke Teamtleistung. Zudem überzeugten Josi und Schippi alle Anwesenden von ihrem Talent und sicherten sich die Auszeichung der besten Spielerin und dem besten Torwart. Insgesamt ein erfolgreiches Turnier, wir bedanken uns für die Einladung und die Organisation, und insbesondere bei unseren mitgereisten Zuschauern.

(Schippmann- Alina, Alla, Meike, Josi, Kira, Finia, Jojo, Benita)

geschrieben von Alla