FCU-ParallaxBG

Hallenturnier: VOLKSBANK-Cup des VfR Horst

Sonntag, 03.01.2016,
Hallenturnier Horst, VOLKSBANK-Cup

Nach zwei Wochen Pause ging es am Sonntag dem 03.01.2016 mit einem super organisierten Hallenturnier des VfR Horst los.
In Vorrundengruppe C stellten sich uns folgende Gegner:

TSC Wellingsbüttel 2
Niendorfer TSV
SV Lieth
Kieler MTV
HSV 2

Für uns ist es am Anfang ungewohnt gewesen wieder in der Halle zu sein, wir gewöhnten uns aber schnell daran. Wir steigerten uns jedes Spiel ein bisschen mehr, wir spielten zusammen und dadurch entwickelten sich gute Spielzüge und schöne Abschlüsse.
Am Ende hatten wir es sogar geschafft, in unsere Gruppe den 1. Platz zu erreichen und damit drei höherklassige Gegner hinter uns zu lassen.

FCU 2 – TSC Wellingsbüttel 2 3:0
Svea -2, Irina -1
Niendorfer TSV – FCU 2 3:1
Kirsche
SV Lieth – FCU 2 0:1
Kim
FCU 2 –Kieler MTV 5:1
Svea -2, Irina-1, Kirsche-1, Kathrin-1
HSV 2 – FCU 2 4:1
Svea -3, Kirsche -1

In Runde 2 haben wir sehr starke Gegner vor uns gehabt .Die Vorrunde am Vormittag und beim Wechseln mehr als 50 mal springen über die Spielfeldumrandung hat uns Kraft gekostet, die Konzentration hat auch nachgelassen und somit konnten wir von 4 Spielen nur eines gewinnen.

FCU 2 – FC Elmshorn 0:1
FCU 2 – HEBC 2:0
Svea-1, Tammy-1
FCU 2 – Kieler MTV 0:2
FCU 2 – TuRa Meldorf 0:3

Damit konnten wir uns nicht für die Halbfinals qualifizieren und waren ausgeschieden. Die Enttäuschung war allerdings nicht zu groß, wir hatten alle Spaß und da dies unser erstes Hallenturnier war, freuten wir uns natürlich sehr, dass wir das, was wir uns vorgenommen hatten, geschafft haben.

Wir gratulieren SVHU 2 zum Turniersieg im Endspiel gegen Meldorf

Gespielt haben: Ronja – Svea, Tammy, Kirsche, Irina, Kim, Katrin, Mitschel

geschrieben von Irina