FCU-ParallaxBG

Karsten Pape…

Karsten Pape stößt zum FC Union Tornesch!

Rechtzeitig zum Saisonbeginn hat sich die Abteilung Frauen- und Mädchenfußball beim FC Union Tornesch organisatorisch neu aufgestellt. Karsten Pape, bis zum Winter Trainer der 1. Frauen des SV Lieth, wird Detlef Arndt in der sportlichen Leitung des Frauen- und Mädchenbereichs unterstützen. Arndt bleibt Mitglied im Vereinsvorstand. Reinhard Kramer fungiert als Teammanger der 2. Frauen. Diese starten als Aufsteiger ab dieser Saison in der Landesliga.

In einer Mitteilung des FCU wird Pape wie folgt zitiert: „Wesentliches Ziel ist, dass ich alle Mannschaften bei der Erreichung ihrer sportlichen Ziele unterstütze. Langfristig möchte ich erreichen, dass Mädchen aller Altersklassen wieder eine sportliche Heimat in Tornesch finden, damit der sportliche Unterbau für die erfolgreiche Arbeit im Frauenfußball unter den herausragenden Bedingungen im Torneum auch aus dem eigenen Nachwuchs unterstützt wird“.

Als Saisonziele gibt der FCU den Klassenerhalt der Landesligamannschaft, sowie das Mitspielen um die Hamburger Meisterschaft in der Oberliga aus. Auch die Basis für einen eventuellen Aufstieg in die Regionalliga Nord wurde geschaffen. Inzwischen gibt es wieder einer 11er B-Mädchen-Mannschaft in Tornesch.

Quelle: www.torknipser.de