FCU-ParallaxBG

Spätgeburten

Beide FCU-Teams bewahrten einen langen Atem und konnten die Spiele jeweils tief in der zweiten Halbzeit für sich entscheiden. Ko-Treffer ebenfalls unisono kurz vor dem Abpfiff. FCU1 behielt damit die drei ausgerufenen Charakterpunkte in Tornesch, FCU2 rehabilitierte sich nach dem unglücklichen Spiel vor Wochenfrist.